Die Bedeutung von FTTH

 

      

FTTH ist die Abkürzung für „Fibre To The Home“ und meint eine direkte Anbindung eines Haushaltes mit einem Glasfaserkabel. Glasfaser ist das Medium der Zukunft. Hierüber können schon heute Übertragungsgeschwindigkeiten von mehr als 1000 Mbit/s erreicht werden. Gearbeitet wird hier ausschließlich über eine Lichtstromverteilung. Im Vergleich zum bisherigen Kupferkabel (Telefonanschluss), oder Koaxkabel kann man hierüber Datenübertragungen möglich machen ohne Einschränkungen bei mehreren Nutzern zu haben. HD-Fernsehen, Internet in Up- u. Download mit 100 Mbit/s und mehr, Telefonieren ohne Einschränkungen.

Man hört momentan vieles was sich im Landkreis, auf Mobilfunk- und Festnetzebene auf diesem Markt tut. Es wird auch vieles Beworben und mit vielem Werbung gemacht. Aber das was sie hier bekommen können ist - so denken wir - im Landkreis und darüber hinaus einzigartig.

FTTH sichert Zukunft

Ein eigener FTTH-Anschluss ermöglicht weit mehr als nur den schnellen Internetzugriff – FTTH öffnet die Tür zu einer Vielfalt innovativer Dienste von morgen. Mit FTTH sichern Sie sich schon heute ein großes Stück Zukunft.

 

Warum ein Glasfaseranschluss (FTTH)?

Warum brauche ich einen Glasfaseranschluss bis in meine Wohnung?!

Warum sollte die Glasfaser das Medium der Zukunft sein?!

Diesen und anderen Fragestellungen haben wir uns in der letzten Monaten des Öfteren stellen müssen und haben nachfolgend ein paar kleine Filme (youtube) eingestellt, die mit einfachen Worten den "kleinen" Unterschied eines Glasfaseranschluss im Verhältnis zu traditionellen Anschlüssen erklären: